Digital aus der Routine ausbrechen

Päivi und Christoph sind über 50 und glücklich verheiratet. Doch etwas betrübt die beiden Frohnaturen: Leute, die mit zunehmendem Alter immer mehr in Routinen festsitzen und so die täglichen Lichtblicke und schönen Momente des Lebens verpassen oder diese nicht bewusst wahrnehmen.

Dies wollen Päivi und Christoph ändern. Ihre Lösung heisst DAYCATCHER und wir helfen ihnen bei der Umsetzung. Die Idee ist, eine digitale Plattform für reife Erwachsene zu erschaffen. Ein Instrument, das den Leuten hilft, aus der Routine auszubrechen und die positiven Dinge des Tages festzuhalten. Eine Gedächtnisstütze, die zu körperlicher und mentaler Aktivität anspornt und der schleichenden Vereinsamung entgegenwirkt.

Wir haben das Projekt DAYCATCHER von Anfang an begleitet und unser ganzes Know-how eingebracht. Wir analysierten Marktdaten und erstellten ein Business Model, wir entwickelten eine App und kreierten eine Corporate Identity… Nun steht DAYCATCHER kurz vor der Markteinführung. Wir sind sehr gespannt und freuen uns, das Projekt weiterhin zu begleiten.

Reduktion und Funktionalität

Die App reduzierten wir auf das Wesentliche, denn Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit sind alles! Ein Clickable Prototype kann auf dem Smartphone bereits genutzt werden.

Auch die Corporate Identity trägt zur Funktionalität bei. Eine Affinitätsanalyse bei der Zielgruppe zeigte, dass das Wording, die Farben und das Logo positiv aufgenommen werden.